Umwelt- und Lebensqualität

Der sparsame Umgang mit dem Boden ist hohes Ziel der Umwelt- und Raumplanung. Durch Revitalisierung oder Recycling von  brachliegenden Flächen in den bestehenden Siedlungsräumen wird verhindert, dass umliegende Freiflächen genutzt werden müssen, um wachsenden Bedarf zu decken. Eine Brachfläche ist jedes Grundstück, das einmal genutzt und später wieder aufgegeben wurde, weil es die beabsichtigten Aufgaben nicht mehr erfüllen konnte.
Solche Flächen zu revitalisieren oder zu recyceln ist eine sinnvolle Zielsetzung, um die Siedlungsräume zu verdichten.
Umwelt- und Lebensqualität